Bundesländer mit Regelung zur Pflicht der Hundehaftpflichtversicherung.

Das Thema Pflicht zur Tierhalterhaftpflicht wird auf Länderebene entscheiden. So besteht eine grundsätzliche Pflicht in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen, Thüringen und seit Januar 2016 auch in Schleswig-Holstein. In Nordrhein Westfalen besteht eine Erfordernis nur dann, wenn der Hund eine Körpergröße von mindestens 40 cm überschritten haben sollte. In Bundesländern wie Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland Pfalz gilt das Gesetz und eine Verpflichtung nur dann, wenn eine Auffälligkeit des Hundes bescheinigt worden ist. In Sachsen-Anhalt erfolgt der Zwang zum Versicherungsschutz nach Rasseliste. [Quelle: Wikipedia]


Jeder Hundehalter benötigt eine Hundehaftpflichtversicherung . Diese ist sogar enorm wichtig, denn nur sie hilft Ihnen dabei , wenn Ihr Hund einen größeren Schaden verursacht hat. Erleidet ein Dritter durch Ihren Hund einen Haftpflicht Schaden ( Personen-, Sach- oder Vermögensschaden ) , sind Sie als Halter in der Haftung und das unbegrenzt. 

Eine günstige Hundehaftpflicht könnt ihr  online hier vergleichen und berechnen lassen und so nach Euren Wünschen anpassen. 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.



*

 *